Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kilometerlanger Stau auf A33

Mitten im Berufsverkehr hat ein Unfall am Dienstagmorgen für einen langen Stau gesorgt. Zwischen dem Kreuz Bielefeld und Senne in Richtung Steinhagen führ ein 18-Jähriger mit seinem Peugeot auf seinen Vordermann auf und schob so weitere Autos aufeinander. Die linke Spur musste knapp eine Stunde lang gesperrt werden. Der Schaden liegt bei rund 13.000 Euro. Verletzt wurde niemand.