Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kind angefahren - Schürfwunden im Gesicht

Bei einem Unfall in der Nähe der SchücoArena ist ein achtjähriger Junge am Abend verletzt worden. Auf der Kreuzung Melanchthonstraße, Schloßhofstraße ist das Kind von einer 29-jährigen Bielefelderin angefahren worden. Die Frau musste zuvor mit ihrem Wagen warten, bis die Kreuzung frei war und sie weiterfahren konnte. Da hatte der Junge bereits „Grün“, ging über die Straße und es kam zum Zusammenstoß. Der Achtjährige kam mit Schürfwunden im Gesicht in die Kinderklinik.