Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kinderpornoring: auch Ermittlungen in OWL

Der Fall Edathy ist und bleibt Thema in Berlin und ganz Deutschland. Die Ermittlungen gegen den Kinderpornoring aus Kanada ziehen aber natürlich noch viel weitere Kreise. Die Neue Westfälische schreibt, dass auch gegen Männer aus Ostwestfalen Lippe ermittelt wird. Die Zeitung will aus sicherer Quelle erfahren haben, dass auch Strafverfahren in Bielefeld und Detmold geführt werden. Die Verdächtigen sollen Fotos und Videos von nackten Kindern bei dem kanadischen Onlinedienst gekauft haben. Dementsprechend sei die Rechtslage ähnlich schwierig wie bei dem zurückgetretenen SPD-Politiker Edathy. Der Besitz solcher Bilder ist erst seit 2008 strafbar.
Unabhängig vom aktuellen Fall gehen jedes Jahr sogar 50 neue Verdachtsfälle in Sachen Kinderpornographie bei der Bielefelder Polizei ein, schreibt die NW. Die Täter seien immer Männer.