Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kino-Angestellter wehrt sich mit Backblech

Aus welchem Film er diese Abwehrtechniken abgeguckt hat, ist noch unklar. Einem Kino-Angestellten in Minden ist es jetzt aber gelungen, einen bewaffneten Täter mit einem Backblech in die Flucht zu schlagen. Am Freitagabend bereits hatte ein maskierter Mann während einer Vorstellung das Foyer des Kinosaals betreten und forderte mit der Pistole die Einnahmen. Der 71-jährige Angestellte reagierte reflexartig, nahm sich ein auf dem Tresen liegendes Backblech und schlug damit auf die Waffe des Täters. Dieser flüchtete danach ohne Beute in die Mindener Nacht.