Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Klösterchen schließt 2013 positiv ab

Im hart umkämpften Wettbewerb unter den Krankenhäusern hat das Klösterchen im vergangenen Jahr schwarze Zahlen geschrieben. Das Franziskus Hospital erwirtschaftete dabei einen Umsatz von 65 Millionen Euro. Die Zahl der Patienten, die behandelt worden sind, lag mit rund 14.000 in etwa auf Vorjahresniveau. Die Mitarbeiterzahl ist sogar auf einen Rekordwert von mehr als 860 angestiegen. Vor allem die Investitionen in den Bereichen Onkologie und Brustkrebsdiagnostik hätten sich gelohnt.