Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Klos erlöst Arminia kurz vor Schluss

Die Arminen haben es im Westfalenpokal bis zum Schluss spannend gemacht, aber trotzdem verdient die nächste Runde erreicht. Vor 4.000 Zuschauern in der Schüco-Arena besiegten sie den Regionalligisten SV Rödinghausen mit 1:0. Fabian Klos erlöste den DSC in der 87. Minute. Der Torjäger kam als Joker erst kurz zuvor ins Spiel und stellte seine Qualitäten direkt unter Beweis. Auf Pass von Testroet nahm Klos den Ball, leicht handverdächtig, mit und schloss zum 1:0-Endstand ab. In den 86 Minuten davor war es immer wieder Sebastian Hille, der für Akzente im Arminia-Spiel sorgte, aber auch große Chancen liegen ließ. Zwei Abseitstreffer wurden zudem nicht anerkannt. Neuzugang David Ulm lieferte ein ansprechendes Spiel im DSC-Mittelfeld ab. Rödinghausen als aufstrebender Regionalligist aus dem Kreis Herford verkaufte sich gut.In der zweiten Runde treffen die Arminen auf den Beckumer Kreisligisten Westfalia Vorhelm. Wann gespielt wird, steht noch nicht fest.

Nach Bränden am frühen Morgen: Polizei sucht Brandstifter
Die Polizei sucht nach den Feuern von heute Nacht und am Morgen in Schildesche und Gellershagen weiter nach Brandstiftern. Unklar ist, ob es einen Zusammenhang zu den Bränden der letzten Tage auch in...
Stadt sperrt öffentliche Grillplätze
Die Stadt hat bis auf Weiteres alle öffentliche Grillplätze in Bielefeld gesperrt. Das Grillen dort sei aktuell wegen der trockenen Boden und Sträucher zu gefährlich, heißt es. Außerdem herrsche große...
Schwer verletzter Rentner, Autofahrer unter Drogen?
Bei einem Unfall auf der Kreuzung Eckendorfer- und Ziegelstraße wurde gestern Mittag um kurz vor 14 Uhr ein 75-jähriger Fußgänger schwer verletzt. Er wollte grade die Ziegelstraße überqueren, als er...
Arminia hat "Bock auf die Bundesliga"
Das Abenteuer Bundesliga beginnt. Rund 80 Minuten dauerte die erste offizielle Trainingseinheit bei Fußball-Erstligist Arminia Bielefeld heute. Trainer Uwe Neuhaus empfing um kurz nach 10 Uhr alle 27...
Acht Corona-Neuinfektionen, darunter zwei Reiserückkehrer
Für Bielefeld meldet die Stadt heute gleich acht Neuinfektionen mit dem Coronavirus, auch die Zahl der positiv getesteten Reiserückkehrer steigt um zwei auf jetzt 28. Insgesamt sind damit aktuell 45...
Fast jeder vierte Bielefelder im Sportverein aktiv
Knapp 80.000 Menschen waren im vergangen Jahr Mitglied in einem Bielefelder Sportverein, also etwa jeder vierte Bielefelder. Sportart Nummer 1 bleibt dabei mit weitem Abstand Fußball mit fast 21.000...