Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Konferenz für Biotechnologie

Am Montag beginnt in der Universität Bielefeld das siebte Symposium für Biotechnologie. Rund 100 internationale Wissenschaftler und Experten aus der Industrie diskutieren darüber, wie bestimmte Chemikalien besser hergestellt werden können.

Im Mittelpunkt stehen dabei Enzyme und ihre Wirkung als Biokatalysator. Enzyme sind Eiweiße und können chemische Reaktionen auslösen oder sie beschleunigen. In unserem täglichen Leben begegnet uns dieser Vorgang, etwa beim eigenen Stoffwechsel oder dem Backen von Brot. Herstellungsprozesse in der Chemieindustrie können durch Enzyme effizienter gemacht werden und es wird Energie gespart. Bis zum Mittwoch berichten Experten über den aktuellen Forschungsstand.  Sie kommen unter anderem aus den USA, Japan und Großbritannien.