Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kritik an Bielefelder Moschee-Vorsitzenden

Der Vorsitzende der Bielefelder Moschee an der Ernst-Rein-Straße ist jetzt in die Kritik geraten. Er soll auf Fotos an dem Grab eines ultrarechten türkischen Politikers posiert haben, berichtet die NW. Die Berliner Werteinitiative zeigt sich entsetzt, dass der Mann in Bielefeld den Integrationspreis erhalten habe. Der Beschuldigte weist die Vorwürfe zurück.