Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kurden demonstrieren spontan in Bielefeld

Bis zu 500 Kurden haben am Abend in Bielefeld gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien demonstriert. Am Bahnhof kamen anfangs 100 Leute zusammen. Bei dem Protestmarsch über die Herforder Straße, Jahnplatz und zurück wurden es dann immer mehr. Die Teilnehmer blockierten u.a. den Verkehr auf dem Willy-Brandt-Platz. Nach ersten Polizeiangaben blieb alles friedlich.