Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ladendiebe in Oldentrup, ein Mann sitzt in U-Haft

Ladendetektive haben in einem Supermarkt an der Oldentruper Straße eine Diebesbande auffliegen lassen. Am Donnerstagnachmittag waren die drei Männer, zwei Frauen und mehrere Kleinkinder aufgefallen, weil sie immer wieder mit Kleidung in der Umkleide verschwanden, aber ohne die Ware herauskamen. Eine Mitarbeiterin fand später darin die abgelösten Etiketten. Der Detektiv sprach die Gruppe junger Leute an und rief die Polizei. Die Beamten fanden unter der Kleidung, in den Ärmeln und Kinderwagen die gestohlene Ware. Von vier Paar geklauter Schuhe trugen zwei der Täter die neuen Treter an den Füßen. Ihre alten Schuhe hatten sie in die neuen Schuhkartons verfrachtet. Ein 31-jähriger Tatverdächtiger sitzt in Untersuchungshaft.