Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Landgericht entscheidet: VW muss zahlen

Wieder hat es für den Autobauer Volkswagen vor dem Landgericht Bielefeld eine Schlappe gegeben. Es entschied sich im Dieselskandal für den Verbraucherschutz und gab den Klägern Recht. Demnach muss VW den Seat Alhambra zurücknehmen,  weil die Manipulationssoftware als illegale Abschalteinrichtung gewertet wurde. Das Gericht sprach dabei von einem System zur planmäßigen Verschleierung. Zusätzlich zum Kaufpreis sprach das Landgericht den Klägern noch vier Prozent Zinsen zu, abzüglich einer Nutzungsentschädigung bekommen sie jetzt 34.200 Euro.