Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Leiche identifiziert, Hintergründe unklar

Bei der Leiche, die gestern Abend in Hiddenhausen-Eilshausen im Kreis Herford gefunden wurde, handelt es sich um einen 31jährigen Mann aus Herford. Das haben Polizei und Staatsanwaltschaft jetzt bekanntgegeben. Der Deutsch-Libanese wies starke Verletzungen auf, die auf ein Tötungsdelikt hinweisen. Die Polizei hat eine 15köpfige Mordkommision eingerichtet. Die Hintergründe der Tat sind zur Zeit noch unklar, die Ermittlungen dauern an. 

Maskenpflicht in Schulen in NRW kommt
Jetzt kommt sie also doch - die Maskenpflicht an den Schulen bei uns in NRW. Wenn nächste Woche auch in Bielefeld der Unterricht wieder startet, müssen ältere Jungen und Mädchen ab Klasse 5 die Maske...
LINKE will Tempo 30 auf Werther Straße
Die LINKE in Bielefeld fordert Tempo 30 und eine LKW-Verbot ab 7,5 Tonnen für die Werther Straße. Es bestehe die Gefahr, dass diese als Ausweichstrecke für die Stapenhorststraße genutzt wird – dafür...
Bielefelder Mordkommission ermittelt
Nach einem Streit hat ein 38-jähriger Mann im Kreis Minden-Lübbecke am späten Freitagnachmittag zum Messer gegriffen und drei Menschen angegriffen. Jetzt ermitteln Bielefelder Staatsanwaltschaft und...
Keine Corona-Neuinfektionen in Bielefeld gemeldet
Die Stadt Bielefeld meldet für heute keine neuen Corona-Neuinfektionen. Es bleibt bei 47 aktuell infektiösen Menschen bei uns in der Stadt. Auch die Zahl der positiv getesten Reiserückkehrer bleibt...
Spuren auf der Feilenstraße gesperrt
Für den Umbau des Jahnplatzes wird ab heute die Feilenstraße teilweise gesperrt. Die Stadtwerke arbeiten hier an Leitungen. Zwischen Willy-Brandt-Platz und Bahnhofstraße wird die Feilenstraße...
Volksbank Bielefeld-Gütersloh schließt nachts weitere Automaten
Seit Samstag bleiben weitere Geldautomaten in Bielefeld aus Sicherheitsgründen nachts geschlossen. Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh lässt die Selbstbedienungszonen in Ummeln, Jöllenbeck, Schildesche...