Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Linde baut Bielefelder Stellen komplett ab

Die Bielefelder Filiale der Münchener Linde AG wird bis zum Ende des Jahres dicht gemacht. Das Füllwerk „Am Stadtholz" fällt den Sparmaßnahmen des durch die Wirtschaftskrise stark gebeutelten Unternehmens zum Opfer. Nach Konzernangaben werden alle zehn Arbeitsplätze dort wegfallen. Jeweils drei Stellen werden nach Dortmund und Hannover verlagert, die vier weiteren werden über Abfindungen abgebaut. Insgesamt will der Konzern deutschlandweit 600 Stellen streichen.