Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Linie 5 soll kommen

Die Entscheidung, ob es bald in Bielefeld eine Stadtbahnlinie 5 gibt, fällt der Rat am 18.Juli. Am Abend stand das Thema aber erstmal erneut auf der Tagesordnung des Stadtentwicklungsausschusses. Die Verwaltung und die Verkehrsbetriebe mobiel machten sich noch einmal für die Linie 5 stark. Sie soll demnach oberirdisch von Heepen nach Sennestadt über den Jahnplatz verlaufen.  185 Millionen Euro soll das Projekt kosten. Die Stadt rechnet mit einer Bezuschussung von 85 Prozent. Zehn zusätzliche Stadtbahnen müssten unter anderem gekauft werden. Am sinnvollsten sei dabei die Niederflurtechnik, weil dann ein barrierefreier Ein- und Ausstieg möglich ist. Nach der Verlängerung rechnet mobiel mit einem Fahrgastanstieg von 16 Prozent oder neun Millionen im Jahr