Responsive image

on air: 

Christina Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Lob und Kritik aus OWL für Bundesverkehrswegeplan

Der durch das Kabinett verabschiedete Bundesverkehrswegeplan hat in OWL Lob und Kritik hervorgerufen. Das mögliche Großprojekt mit einem neuen Bahntunnel bei Porta Westfalica macht Sorgen. Die Strecke zwischen Bielefeld und Hannover könnte so für 1,9 Milliarden Euro ausgebaut werden. Die Politiker im Kreis Minden halten das für unnötig, überteuert und wollen das verhindern. Bei uns gehören u.a. der geplante, und von Radio Bielefeld berichtete, Ausbau der B 66 zwischen Ubbedissen und Asemissen mit zu den Straßenbauprojekten und die Ortsumgehung Ummeln mit der Weiterführung des Ostwestfalendamms.