Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Loch gestopft

Fast genau fünf Stunden haben die Stadtwerke gebraucht um ein Gasleck am der August-Bebel-Straße zu flicken. Am Mittag hatte eine Asphaltschneidemaschine bei Bauarbeiten das Rohr so stark beschädigt das Gas austrat. Erst gegen 18 Uhr waren die Arbeiten abgeschlossen. Eine Gefahr für die Anwohner durch den Gasaustritt bestand nicht. Die Feuerwehr hatte entsprechende Messungen durchgeführt. Unterbrochen war die Gasversorgung in den Haushalten nicht.