Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mammutprojekt Unimodernisierung

Das größte Bielefelder Bauprojekt der nächsten Jahrzehnte geht in die nächste Phase. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW hat jetzt für die Modernisierung der Universität Bielefeld ein Planverfahren eingeleitet. Danach wurden geeignete Architekten- und Planungsbüros offiziell eingeladen, sich mit eigenen Konzepten zu bewerben. Ergebnisse werden Ende September erwartet.  Neuer Haupteingang, neue energetische Fassade, neue Haustechnik, Entkernung der Gebäude, Bau eines neuen Servicebereichs – bis 2025 wird die Uni komplett umgebaut. Ein Betrieb, an dem über 21.000 Menschen arbeiten und studieren und dieses auch während der gesamten Bauzeit. Der erste von fünf Abschnitten soll Anfang 2014 starten. Die detaillierte Planung ist nun Sache der Architekten- und Planungsbüros, die sich in den nächsten Wochen um den Auftrag bewerben.