Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Lokale Eilmeldung

Waffensammler in Steinhagen nimmt sich nach Hausdurchsuchung das Leben. Mehr Infos bei uns.

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mann an Heiligabend niedergestochen

Nach einem Streit in einem Café an der August-Bebel-Straße ist an Heiligabend ein 38- jähriger Bielefelder nieder gestochen worden. Zu der Auseinandersetzung war es an der Ecke zur Viktoriastraße gekommen. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie sich am frühen Morgen gegen halb zwei drei Männer lautstark gestritten hatten – plötzlich lag einer von ihnen am Boden, und die anderen traten auf ihn ein. Kurz darauf ergriffen die Angreifer die Flucht Richtung Turnerstraße. Der Mann am Boden zog sich durch die Tritte und einen Messerstich in den Rücken schwere Verletzungen zu. Die Polizei sucht nun nach zwei circa ein Meter 80 großen Männern. Sie sollen dunkle Haare haben und süd-ost-europäischer Herkunft sein.