Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mann greift Kontrolleure an

Zwei Kontrolleure von Mobiel sind gestern Abend von einem Mann angegriffen worden. Die Mitarbeiter wollten den Fahrgast gegen 17.30 Uhr in einer Stadtbahn der Linie 4 kontrollieren. Der Mann wurde aber aggressiv und versuchte an der Haltestelle Bültmannshof zu flüchten. Die beiden Kontrolleure konnten ihn erst noch festhalten. Bei dem Gerangel stürzte der Fahrgast dann aber vom Bahnsteig auf die Gleise. Als der Mann sich wieder aufrappelte, zückte er ein Messer und bedrohte damit die Mobiel-Mitarbeiter. Dann flüchtete er Richtung Wilhelm-Leuschner-Straße. Er ist etwa 1 Meter 70 groß, spricht mit italienischem Akzent und hat schulterlange schwarze Haare. Er hatte eine blaue Jeans und ein weißes T-Shirt an. Wer Hinweise auf den Mann geben kann, meldet sich bei der Polizei.