Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mann mit Waffe sorgt für Großeinsatz in Harsewinkel

Ein 52-Jähriger Mann aus Harsewinkel hat gestern abend für einen größeren Polizeieinsatz gesorgt. Nach Angaben der Polizei hatte er sich mit einer Schusswaffe in seinem Schlafzimmer eingeschlossen. Gegen 18:15  Uhr hatte daraufhin die Ehefrau die Rettungskräfte informiert.  Die Polizei sperrte zunächst das Gebiet ab, zusätzlich wurden Spezialeinsatzkräfte sowie britische Militärpolizei angefordert, da der Mann selbst britischer Soldat ist. Nach mehrstündigen Verhandlungen konnte er um kurz nach Mitternacht überwältigt werden. Der Mann soll psychisch krank sein.