Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Markt auf dem Kesselbrink

Die Stellplätze sind zugewiesen, der Probelauf für die Stände hat geklappt. Der Hauptwochenmarkt kehrt Samstag auf seinen angestammten Platz, den umgebauten Kesselbrink, zurück. Nach zwei Jahren beziehen die Markthändler wieder ihren alten, neuen Standort. Es ist anders als ursprünglich geplant auch Platz für alle, so dass nicht nur 30, sondern 42 Händler auf dem Kesselbrink stehen werden. Ausnahme: die Händler mit den Textilien weichen auf den Platz vor die Volksbank aus, denkbar ist auch ein späterer Umzug auf den Neumarkt. So lange die Straßen rund um den Kesselbrink nicht fertig sind, wird der Markt dienstags und donnerstags am Rathaus bleiben. Zur Wieder-Eröffnung des Hauptwochenmarktes jetzt am Samstag bereiten die Händler einige Kleinigkeiten vor, außerdem gibt es Live-Musik.