Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Marktplatz, Food-Court, neue Trendmarken

In gut einem Jahr sollen die Abriss-Arbeiten in der jetzigen City-Passage anlaufen, im Frühjahr 2017 könnte das neue Shopping-Center in der Bielefelder Innenstadt dann eröffnen. Diese Termine, aber auch weitere Pläne hat die Projektleiterin des Investors ECE gestern dem Verein Pro Bielefeld vorgestellt. Das helle Einkaufscenter soll im Erdgeschoss eine Art Marktplatz bekommen und im zweiten Obergeschoss eine Ebene, auf der internationales Essen angeboten wird. Neue Trendmarken kommen dann ebenfalls nach Bielefeld. Außerdem soll das moderne Shopping-center, das an die Thier-Galerie in Dortmund erinnern könnte, auch die Leinen- und Nähmaschinen-Geschichte des Standortes aufgreifen.