Responsive image

on air: 

#KLIMASTREIK
---
---
Lokale Eilmeldung

Messerstecherei am Jahnplatz. Hintergründe noch unklar. Einsatzkräfte vor Ort. Stadtbahnverkehr ruht. Mehr bei uns!

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Max-Moritz-Gruppe in wirtschaftlicher Schieflage

Die VW-Autohauskette Max Moritz, zu der auch das Bielefelder Audi-Zentrum mit rund 60 Mitarbeitern gehört, ist in wirtschaftliche Schieflage geraten und hat beim Amtsgericht Bremen eine Sanierung in Eigenregie beantragt. Die Entwicklung sei nicht über Nacht gekommen, sagte der geschäftsführende Gesellschafter der Kette Burkhard Weller. Das Audi-Zentrum Bielefeld, das erst vor zwei Jahren geöffnet wurde, habe im Gegensatz zu anderen Betrieben aber gute Zahlen geliefert. Hier seien, im Jahr 600 Neuwagen und 1300 gebrauchte verkauft worden, sagte Weller. Der Betrieb dort läuft normal weiter. Weller sucht nun einen Käufer für die Max-Moritz-Kette. Die Gehälter zahlt in den nächsten drei Monaten die Agentur für Arbeit.