Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mehr Ausbildungsverträge im OWL-Handwerk

Im Handwerk der Region sind schon über 1700 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen worden. Das sind knapp fünf Prozent mehr als vor einem Jahr. Damit hätten die Betriebe bereits 35 Prozent der erwarteten Lehrverträge abgeschlossen, so die Handwerkskammer in Bielefeld.  In Bielefeld ist die Zahl der Ausbildungsverträge im Handwerk dagegen mit knapp 400 in etwa gleich geblieben. Beliebtester Ausbildungsberuf ist bei den jungen Männern wie im Vorjahr der des Mechatronikers  und bei den Frauen der der Friseurin.