Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mehr Grün und mehr Verkehrsflächen

Mehr Grün, mehr Wald und mehr Erholung, dafür weniger Flächen für die Landwirtschaft und mehr für den Verkehr. So hat sich die Flächennutzung in Bielefeld über die vergangenen zehn Jahre entwickelt. Die Landes-Statistiker haben dafür jetzt die Jahre 2005 und 2015 verglichen. Der Platz für Parks und Sportanlagen ist seitdem um fast 40 Prozent auf zwölf Millionen Quadratmeter gewachsen. Um zehn Prozent sind aber auch die gepflasterten Flächen für den Verkehr gestiegen. Den mit Abstand meisten Raum nehmen die landwirtschaftlichen Felder in Bielefeld ein, mit einem Drittel. Allerdings geht ihr Anteil auch deutlich zurück.