Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mehr Studierende

An der Universität Bielefeld haben sich im Wintersemester rund 2.500 Erstsemester eingeschrieben. Das sind knapp 60 Studienanfänger mehr als im Wintersemester 2011/2012. Damit weicht Bielefeld vom NRW-weiten Trend ab: Im gesamten Bundesland gibt es in diesem Semester 2,8 Prozent weniger Studienanfänger. Erstmals seit sechs Jahren ist die Zahl damit in Nordrhein-Westfalen wieder rückläufig. Die Zahl der Studierenden insgesamt ist aber sowohl in Bielefeld als auch in NRW weiter gestiegen. An der Bielefelder Universität sind es rund 19.600, NRW-weit sind über 635.000 Studenten eingeschrieben.