Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mehrere Demonstrationen in der Innenstadt

Die Polizei in Bielefeld ist heute mit einem Großaufgebot in der Bielefelder Innenstadt. Auch eine Hundertschaft kommt zum Einsatz, heißt es von der Polizei. Zwei Demos und drei Kundgebungen sind in unserer Stadt angemeldet. Unter dem Motto „Recht und Sicherheit für unser Land“ ist für 14 Uhr eine Demo von einer privaten Person angemeldet. Etwa 200 Demonstranten werden für die mutmaßlich rechte Demo erwartet. Zeitgleich findet in Bielefeld eine Demonstration gegen die EU-Urheberrechtsreform statt. 400 Menschen sollen erscheinen. Zudem sind eine Kundgebungen für Tierrechte, für freie Medien und eine Anti-Kriegs-Demo angemeldet. Durch die fünf Protest-Veranstaltungen dürfte es zwischen 14 und 20 Uhr größere Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt geben. Die Polizei geht davon aus, dass alle Versammlungen friedlich verlaufen.