Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Miele auf Wachstumskurs

Der Gütersloher Haushaltsgerätehersteller Miele ist weiter auf Wachstumskurs. Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnte das Unternehmen seinen Umsatz auf 3,8 Prozent auf 3,15 Milliarden Euro steigern und das trotz dämpfender Faktoren wie der Schuldenkrise, hieß es aus Gütersloh. Verkaufsschlager bei Miele waren im vergangenen Jahr Waschmaschinen. Überdurchschnittlich legten die Gütersloher aber bei Einbaugeräten, wie Kochfeldern, Spülmaschinen oder Dunstabzugshauben zu. Der wichtigste Markt, betonte das Unternehmen heute, sei nach wie vor Deutschland. Hier konnte Miele im vergangenen Jahr noch einmal Marktanteile hinzugewinnen. Gut lief es auch in den USA, Australien und Russland. Im kommenden Jahr, so der Konzern, sei es Ziel, „in der bisherigen Größenordnung weiter zu wachsen“.