Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mögliches Tötungsdelikt in Bielefeld

Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft in Bielefeld ermitteln wegen eines möglichen tödlichen Gewaltdelikts. Auf der Gustav-Winkler Straße in Bielefeld ist gestern Abend ein schwer verletzter 37jähriger Mann aus Bielefeld auf dem Gehweg gefunden worden. Er ist am Morgen an seinen schweren Verletzungen gestorben. Das Verletzungsbild spricht für eine Fremdeinwirkung, so Polizei und Staatsanwaltschaft. Deswegen kümmert sich jetzt eine achtköpfige Bielefelder Mordkommission um den Fall. Die Leiche des Mannes soll morgen obduziert werden.