Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mutmaßliche Dealer vor Gericht

Eine spektakuläre Festnahme im Februar auf dem IKEA-Parkplatz findet heute vor dem Bielefelder Landgericht ihre Fortsetzung. Die Polizei konnte seinerzeit am Südring drei mutmaßliche Drogenkuriere fassen. Den 21, 41 und 44 Jahre alten Männern wird heute der Prozess gemacht. Die Polizei war dem Trio mit Hilfe eines verdeckten Ermittlers auf die Spur gekommen. Bei der Aktion im Februar konnten mehrere Kilo Kokain und Marihuana im Wert von 100.000 Euro sichergestellt werden.