Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mutmaßlicher Jahnplatz-Schläger stellt sich

Nach Veröffentlichung von Fotos aus einer Überwachungskamera hat sich der mutmaßliche Schläger vom Jahnplatz der Polizei gestellt. Er soll einen 26-Jährigen auf dem Jahnplatz vor Mc Donalds Anfang Mai niedergeprügelt haben. Mit Tritten ins Gesicht hat er dem Opfer einen doppelten Kieferbruch zugefügt. Außerdem hat er den Sehnerv getroffen. Weitere Ermittlungen, auch hinsichtlich seiner Tatbeteiligung, stehen laut Polizei noch aus.