Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Lokale Eilmeldung

Waffensammler in Steinhagen nimmt sich nach Hausdurchsuchung das Leben. Mehr Infos bei uns.

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

NABU hält an Nationalpark fest

Ein Nationalpark Teutoburger Wald ist seit vergangener Woche vom Tisch. Allerdings will der Naturschutzbund NABU das nicht einfach hinnehmen. Jetzt wurde eine repräsentative Umfrage veröffentlicht.  Daraus geht hervor, dass sich 86 Prozent der Menschen in NRW einen Nationalpark Teutoburger Wald wünschen. Die Umfrage hat das Bielefelder Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid durchgeführt. Für den Naturschutzbund ist damit klar: Die Bevölkerung will den Nationalpark. Der NABU will sich damit auch weiterhin für ihn einsetzen. Ende vergangener Woche hatten der Lippische Landrat Friedel Heuwinkel und der Schlichter und frühere CDU-Staatssekretär Günter Kozlowski ihre Bemühungen um den Nationalpark eingestellt. Die Emnid-Umfrage wurde Anfang des Monats durchgeführt.