Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Nächtliche Verfolgungsjagd durch Heepen

In der Nacht ist es in Heepen zu einer Verfolgungsjagd zwischen einem Streifenwagen und einem 30-jährigen Autofahrer gekommen. Der Mann war den Polizisten durch seine Fahrweise aufgefallen, reagierte aber nicht auf Anhaltezeichen, sondern drückte aufs Gas. Im Meyer-zur-Müdehorst-Weg, ein Abzweig der Salzufler Straße, konnte die Streife ihn stellen. Weil er aus dem Mercedes nicht aussteigen wollte und die Gefahr bestand, dass er wieder anfahren konnte, schlugen die Polzisten die Scheibe ein und nahmen den Mann fest. Der 30-Jährige hatte offenbar Drogen intus. Der Wagen war am Freitag in Sennestadt gestohlen worden.