Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

"Nein" zum geplanten Rauchverbot

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten in Bielefeld sagt "Nein" zu einem strikten Rauchverbot in der Eckkneipe. Damit wehrt sie sich gegen entsprechende Pläne der rot-grünen Landesregierung in Düsseldorf. Damit werde die Kneipenlandschaft und damit auch ein Stück Kultur auf´s Spiel gesetzt. Man befürchte ein Kneipensterben in Bielefeld, so die Geschäftsführerin der NGG Bielefeld-Herford, Gaby Böhm. Außerdem seien auch Arbeitsplätze in den Brauereien, in der Tabakindustrie und in der Getränkewirtschaft. Man soll den Kneipen-Wirten Wahlfreiheit lassen. Bielefeld habe schon jetzt ein breites gastronomisches Angebot für Nichtraucher. Schließlich werde auch kein Vegetarier genötigt, ins Steakhouse zu gehen.