Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neuer Betreiber im Herbst

Anfang September soll ein neuer Mieter den Ringlokschuppen weiterführen. Das hofft Insolvenzverwalter Streitbörger. Er sagt, spätestens im Oktober ist klar, wer den Schuppen dann betreibt. Zwei Interessenten gibt es aktuell. Einer kommt aus Bielefeld, der zweite aus dem Rheinland. Der Besitzer hat unterdessen dem Weiterbetrieb als Disko und Veranstaltungshalle zugestimmt. Mitte Mai hatte er gesagt es gebe Mietrückstände von über 700.000 Euro vom aktuellen Betreiber, der Ringlokschuppen Bielefeld GmbH. Die bestreitet das bis jetzt, hat aber Insolvenz angemeldet, um einer Räumungsklage des Besitzers zu entgehen.