Responsive image

on air: 

Tim Linnenbrügger
---
---
Lokale Eilmeldung

Bielefeld zieht Dienstag die Notbremse. Wieder nur Distanzunterricht und Click & Collect. Mehr auch auf radiobielefeld.de

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Noch keine Mehrheit für den Haushaltsentwurf

Acht Stimmen dafür, aber auch acht Stimmen dagegen. So ist über den aktuellen Haushaltsentwurf im Finanzausschuss jetzt abgestimmt worden. Eine Patt-Situation zwischen der SPD-geführten Ratskoalition und der Opposition mit der CDU an der Spitze. Die Union kritisiert in dem Entwurf zu hohe Steuern und zu wenig Einsparungen, außerdem fehle es an Transparenz. 1,2 Milliarden Euro insgesamt gibt die Stadt im geplanten Haushalt aus. Das ergibt unterm Strich ein Minus von rund 61 Millionen Euro - knapp 3 Millionen Euro weniger als im vergangen Jahr. Ziel ist es, bis zum Jahr 2022 eine schwarze Null in Bielefeld zu erreichen. Doch dafür müsse man eher die städtischen Ausgaben herunter fahren, als die Steuern anzuheben, heißt es von der CDU. Die SPD hält dagegen – der Plan zur Haushaltskonsolidierung würde bereits Früchte tragen. Endgültig entschieden über den Haushalt wird bei der nächsten Sitzung am 28. April im Bielefelder Rat. Dort hätte die Koalition mit der Clausen-Stimme eine nötige Mehrheit.

Bielefeld zieht ab Dienstag die Corona-Notbremse an
Ab Dienstag den 20. April werden die Corona-Maßnahmen in Bielefeld wieder angezogen. Aufgrund der zuletzt stark steigenden Infektionszahlen wird der Wechselunterricht in den Schulen direkt nach nur...
Nach Großbrand: Schildescher wegen Stadtwerke-Arbeiten teilweise gesperrt
Nach dem Großbrand am Samstag (17.04.) im ehemaligen Hotel Kaiser müssen die Stadtwerke jetzt die Schildescher Straße teilweise sperren. Das Gebäude ist nach Angaben der Feuerwehr stark...
FDP will Luftfilter für Schulen
Die Bielefelder FDP setzt sich dafür ein, dass in Schulen mobile Luftfilteranlagen installiert werden. FDP-Chef Jan Maik Schlifter bezieht sich dabei auf einen offenen Brief von Aerosolforschern an...
Bundestagskandidatur: Bielefelder CDU muss neu wählen
Eigentlich wollte die Bielefelder CDU am Samstag (17.04.) während des Parteitags in der Stadthalle ihren Kandidaten für den Wahlkreis Bielefeld-Gütersloh II für die Bundestagswahl küren. Doch dazu kam...
Todesopfer der Corona-Pandemie: Trauerbeflaggung in Bielefeld
Deutschlandweit wird am Sonntag der Todesopfer der Corona-Pandemie gedacht. Im Rahmen des Gedenktages wehen auch in Bielefeld die Flaggen vor dem Rathaus, den Bezirksämtern, anderen städtischen...
Die Corona Meldelage in Bielefeld am 18.04.21
Am Sonntag dem 18.04.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 161,3 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 102 neue Infektionsfälle hinzugekommen. Es...