Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

NRW-Projekt in Bielefeld

In Bielefeld startet ab der kommenden Woche ein NRW-weites Projekt. Dabei soll Bürgern geholfen werden, die ihre Strom- und Gasrechnungen nicht mehr bezahlen können. Wer Energieschulden hat, kann sich in der Bielefelder Verbraucher-schutzzentrale beraten lassen. Dabei gibt es unter anderem Antworten auf Rechtsfragen. Das Projekt beginnt Montag in Bielefeld und vier weiteren NRW-Städten. Nach Angabe des Verbraucherschutzministeriums wurde im Jahr 2010 landesweit rund 120.000 Haushalten der Strom wegen unbezahlter Rechnungen abgedreht.