Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

NTT will Itelligence komplett übernehmen

Der japanische NTT-Konzern will den Bielefelder Software-Dienstleister Itelligence komplett übernehmen. Die Japaner sind bereits seit 2007 Mehrheitseigner beim SAP-Dienstleister und haben jetzt für ihn ein freiwilliges öffentliches Kaufangebot abgegeben. NTT bietet den Itelligence-Aktionären 10 Euro 80 je Aktie und damit einen Aufschlag von 44 Prozent auf den Schlusskurs vom Freitag. Der lag bei 7 Euro 50. Damit dürften die Tage des Bielefelder Unternehmens als börsennotierte Aktiengesellschaft gezählt sein.