Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

NW-Geschäftsführer geht

Bei der Neuen Westfälischen gibt es einen Wechsel in der Chefetage. Geschäftsführer Axel Frick gibt im Einvernehmen mit den Gesellschaftern zum Ende des Monats seinen Posten ab. Frick ist 14 Jahren in der Geschäftsführung der NW tätig gewesen, zuvor hatte er maßgeblich am Aufbau der OWL-Lokalradios mitgewirkt. Der 60-jährige will sich im Verlauf des Jahres neuen Aufgaben im digitalen und publizistischen Bereich widmen.