Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ohne Schütz und Quaschner im Pokal

Die Arminen dürfen sich am Samstagabend auf eine große Pokal-Kulisse in der SchücoArena freuen. Bis zu 20.000 Zuschauer werden gegen Düsseldorf erwartet, 16.500 Karten sind aktuell verkauft. Bei den momentanen Verletzten hat sich zu Tom Schütz und Christopher Nöthe auch noch Nils Quaschner dazugesellt. Der Neuzugang von RB Leipzig klagt über Knieprobleme, die ihn drei Wochen außer Gefecht setzen sollen. Für die Startelf gegen Düsseldorf war der aktuelle Arminia-Stürmer Nummer vier aber eh kein Thema. Hinten rechts muss sich Trainer Jeff Saibene noch zwischen Nils Teixeira und Florian Dick entscheiden, das Rennen ist offen. Der Trainer sieht in der Pokalpartie ein 50:50-Spiel gegen einen Ligakonkurrenten auf Augenhöhe. Nicht mehr ganz auf der Höhe ist Mittelfeldspieler David Ulm, der künftig in Arminias U 23 spielen oder sich einen neuen Club suchen soll. Anstoß zum Pokalauftakt gegen die Fortuna ist Samstag um 18.30 Uhr.