Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ostrowski über die Medien und Arminia

Die Medienbranche habe ihre besten Zeiten hinter sich. Die guten Renditen seien auf ein Normalmaß geschrumpft. Das sagte jetzt der Ex-Bertelsmann-Boss und heutige Wirtschaftsberater Hartmut Ostrowski im NW-Interview. Die Medienwelt sei dennoch lukrativer als aktuell z.B. die Automobilindustrie. Als Aufsichtsratschef von Arminia Bielefeld möchte Ostrowski den Verein attraktiver machen, in den Kader investieren und mindestens dauerhaft zweite Liga spielen. Denkbar sei im Übrigen auch eine Kooperation mit einem großen Verein in Europa, ohne konkret zu werden. Dabei müsste dann aber die Identität Arminias erhalten bleiben.