Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

OWL-Politiker gemeinsam für schnelle A33-Lückenschluss

Die Bemühungen um eine schnelle Lückenschließung der A33 werden noch einmal verstärkt. OWL-Politiker aller Parteien haben sich deswegen gestern mit dem Aktionsbündnis „A33 sofort“ getroffen. Parteiübergreifend möchten Politiker und Aktionsbündnis an einem Strang ziehen und den A33 Lückenschluss so schnell wie möglich vorantreiben.  Der erarbeitete Maßnahmenkatalog sieht dabei vor allem vor, dass durch den gemeinsamen Einfluss die notwendigen Gelder für die Region zur Verfügung gestellt werden. Noch in diesem Jahr soll der erste Spartenstich  erfolgen. Während der Landesbetrieb mit einer sechsjährigen Bauzeit rechnet, hofft das Aktionsbündnis auf eine noch schnellere Fertigstellung.