Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Plädoyers nach Rache-Mordversuch in JVA

Im Prozess um einen versuchten Mord in der JVA Bielefeld-Brackwede wurden jetzt die Plädoyers gehalten. Die Staatsanwaltschaft fordert 13 Jahre Haft und Sicherungsverwahrung für den Angeklagten. Der Anwalt sieht bei der Tat keinen Tötungsvorsatz. Der 53-jährige Deutsch-Chinese soll Anfang 2017 versucht haben, einen Mithäftling aus Rache zu töten. Eine Justizpanne hatte dazu geführt, dass beide in Bielefeld überhaupt erst im selben Gefängnis sitzen konnten. Am Freitag gibt es das Urteil.