Responsive image

on air: 

Christina Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei bittet um Hilfe

Die Hundertschaft der Bielefelder Polizei ist momentan in Sennestadt auf der Suche nach einem Vermissten. Der 63 Jährige Mann ist seit Montag verschwunden und dringend auf Medikamente angewiesen. Er ist 1,73 Meter groß wird als schlank beschrieben, hat kurze graue Haare mit ausgeprägten Geheimratsecken. Außerdem trägt der Vermisste eine Brille und ist bekleidet mit einer schwarzen Hose und einem schwarz weiß gestreiftem Hemd. Zuletzt gesehen wurde er heute in Sennestadt am Stadion. Wer Helfen kann ist aufgefordert sich telefonisch unter 545-0 bei der Bielefelder Polizeileitstelle zu melden.