Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei ermittelt in Brandserie

Der Brand in einem Vereinsheim in Gütersloh ist absichtlich gelegt worden, davon geht die Kriminalpolizei aus. Gestern Abend war das Feuer in der abgelegenen Scheune gemeldet worden, Einsatzkräfte waren bis heute früh mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Seit Sonntag hat es im Raum Gütersloh bereits vier Mal gebrannt. Sonntagabend brannte ein Bauernhaus, Montagabend eine Scheune und ein Hochsitz, gestern Abend das Vereinsheim der Faltbootgilde. Die Ermittler der Polizei gehen inzwischen von einer Brandserie aus und bitten dringend um Hinweise. Die Brände wurden jeweils gegen 19 Uhr gemeldet. Wer in der Nähe der Brandorte Beobachtungen gemacht hat, meldet sich bitte bei der Polizei in Gütersloh.