Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei kontrolliert Radfahrer und Autos

Die Bielefelder Polizei hat am Vormittag an der Apfelstraße Auto- und Fahrradkontrollen durchgeführt. Die Aktion fand zusammen mit Ferienspielkindern statt. Dreizehn Radfahrer wurden kontrolliert, die Hälfte der Räder hatte technische Mängel. Bei den kontrollierten Autos hatten 7 von 18 kaputte Lampen. Die Aktion wird morgen unter dem Motto „Ampeln gelten auch für Radfahrer“ an Unfallschwerpunkten in Bielefeld fortgeführt, so u.a. auch am Jahnplatz.