Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei kontrolliert Verkehr

Die Bielefelder Polizei führt heute wieder umfassende Verkehrskontrollen in unserer Stadt durch. In verschiedenen Stadtteilen werden vor allem Auto- und Fahrradfahrer überprüft, aber auch Fußgänger. Die Polizei hat sich für diesen Tag ein Motto ausgedacht, das lautet „Regeltreue vermeidet Konflikte“. Gemeint ist, dass alle Verkehrsteilnehmer Rücksicht auf einander nehmen sollen. Deswegen wird bei den Radfahrern darauf geachtet, ob sie auf der falschen Straßenseite unterwegs sind oder rote Ampeln überfahren. Die Autofahrer werden auf Fehler beim Abbiegen kontrolliert oder ob sie Fahrradwege durch falsches Parken behindern. Und auch Fußgänger sind diesmal nicht ausgenommen. Die Polizei will darauf achten, ob die Passanten Fahrbahnen und Radwege umsichtig betreten oder nicht.