Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei schnappt mutmaßlichen Serieneinbrecher

Die Polizei hat die Einbruchsserie in Bielefelder Kirchen wahrscheinlich aufgeklärt. Nach einem Zeugenhinweis konnten die Beamten gestern früh in der Johanniskirche einen 44jährigen Einbrecher festnehmen, der vier Meter in die Tiefe gestürzt war. Der am Bein verletzte Täter, der ohne festen Wohnsitz ist, zeigte sich geständig. Die Beamten gehen davon aus, dass er auch die vier vorangegangenen Einbrüche in Bielefelder Kirchen begangen hat. Gegen ihn wurde U-Haft verhängt. Zunächst wurde der verletzte Mann in ein Justizkrankenhaus verlegt.