Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei sucht 14-jährigen

Die Polizei Detmold sucht seit Wochen den 14-jährigen Andreas D. aus Bielefeld. Er ist seit Anfang April verschwunden. Bis dahin lebte er in einer Einrichtung in Augustdorf im Kreis Lippe. Erst nach seinem Verschwinden wurde festgestellt, dass der Junge seinen Koffer gepackt und zu Mitbewohnern gesagt hat, er fahre zu seiner Familie nach Bielefeld. Dort hat er sich aber nicht gemeldet. Hintergrund für das Verschwinden dürften nach Polizeiangaben Probleme in der Familie und der Schule sein. Anfang dieser Woche wurde Andreas in Bielefeld von Zeugen gesehen. Darum ist es wahrscheinlich, dass er sich in Bielefeld versteckt. Der Junge ist ca. 170 cm groß, hat kurze schwarze Haare und ist korpulent. Zeugen werden gebeten, sich zu melden.