Responsive image

on air: 

#KLIMASTREIK
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Polizei sucht mehrere Männer

Am frühen Samstag soll eine Gruppe von Männern erst auf einen 30-jährigen Bielefelder eingeschlagen und ihn dann in die Lutter gestoßen. Die Auseinandersetzung gab es gegen halb eins am frühen Samstagmorgen an der Straße Papenmarkt, in der Nähe des Stadtpalais. Der 30-jährige wurde leicht verletzt, bei den mutmaßlichen Tätern soll es sich laut Polizei um fünf oder sechs Südländer und einen Mann von schwarzer Hautfarbe handeln.